Pioniere in Sachen Qualität: INTERTEXT® erhält als zweites spanisches und erstes katalanisches Unternehmen die Zertifizierung nach der neuen europäischen Norm für Übersetzungsdienste UNE EN 15038

Angebot anfordern

Diese Norm definiert im Gegensatz zur ISO 9001:2000, die auf jede Art von Dienstleistungen und Produkte Anwendung findet, speziell die Qualitätskriterien für Übersetzungsdienstleistungen. Auf diese Kriterien verständigten sich unter der Schirmherrschaft des Europäischen Komitees für Normung (CEN) die auf europäischer Ebene tätigen Marktbeteiligten: europäische und nationale Zusammenschlüsse von Übersetzern und Übersetzungsunternehmen sowie Vertreter von Industrie und Institutionen. Die Norm lehnt sich eng an die ISO 9001:2000 an, da auch sie ein jährlich zu prüfendes Qualitätssicherungssystem vorsieht.

Darüber hinausgehend schreibt die Norm die Korrektur der Übersetzungen, ein dokumentiertes Auswahlverfahren der Übersetzer-Ressourcen sowie die Bedingungen für deren Qualifizierung und spezielle Qualitätssicherungsverfahren vor. INTERTEXT war bereits vor vier Jahren eines der ersten Unternehmen in der Übersetzungsbranche, das die Zertifizierung nach ISO 9001:2000 erwarb, und auch jetzt gehört INTERTEXT bei der Zertifizierung nach der neuen europäischen Norm UNE EN 15038 wieder zu den Ersten.



Schreibe einen Kommentar